Laden...
Diese Stelle teilen

Spezialist Quality Engineering (w/m)

Bachem ist ein börsenkotiertes, auf die Peptid-Chemie fokussiertes Technologie-Unternehmen mit einem umfassenden Leistungsangebot für die Pharma- und Biotechnologie-Industrie. Bachem ist spezialisiert auf die Entwicklung innovativer, effizienter Herstellungsverfahren und die zuverlässige Produktion Peptid-basierter pharmazeutischer Wirkstoffe. Ein umfangreicher Katalog von Biochemikalien für Forschungszwecke und exklusive Kundensynthesen ergänzen das Angebot. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Niederlassungen in Europa und den USA ist das Unternehmen weltweit tätig und verfügt über die industrieweit grösste Erfahrung und Fachkompetenz. In der Zusammenarbeit mit ihren Kunden legt Bachem grössten Wert auf Qualität, Innovation und Partnerschaft.

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Für unsere Quality Engineering-Gruppe unserer Qualitätssicherung im Bereich QA suchen wir ab sofort eine/n Specialist Quality Engineering.

 

Ihre Aufgaben

  • Erhaltung und laufende Verbesserung der cGxP-Compliance und der damit verbundenen Prozesse von Geräten, Anlagen und computerisierten Systemen
  • Bearbeitung und Genehmigung von Qualifizierungsplänen und- berichten für Geräte, Anlagen und computerisierte Geräte
  • Beteiligung an der Validierung von Reinigungsverfahren
  • Erstellen und Verwalten von cGxP-Dokumenten wie SOPs, Logbücher, Untersuchungsberichte usw.
  • Überwachung der Validierung/Qualifizierung, Kalibrierung und Wartung von Geräten, Anlagen und computerisierten Systemen
  • Review von cGxP-Dokumenten
  • Projektmitarbeit im Rahmen von Investitionsprojekten
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Behördeninspektionen
  • Bearbeiten und Genehmigung von Änderungskontrollanträgen für Geräte, Anlagen und computerisierte Systeme
  • Klimaüberwachung von Reinräumen, Kühlzellen und Stabilitätskammern  
     

Ihr Profil

  • Bachelor in Chemie, Pharmazie, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im cGxP-regulierten Umfeld
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und gute Englischkenntnisse 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ausgesprochenes Organisationstalent
  • Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke sowie hohe Flexibilität und Belastbarkeit
     

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, welches Ihnen Vielseitigkeit garantiert. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem innovativen Umfeld und einem stabilen, motivierten Team mitzuarbeiten. Wenn Sie sich von diesem interessanten Aufgabenfeld angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Fabienne Carabelli (HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.