Diese Stelle teilen

Specialist Umweltschutz und Arbeitssicherheit (m/w/d) 100% (Teilzeit möglich)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Zur Erweiterung unserer bestehenden Abteilung (Sicherheit, Gesundheit, Umwelt (HSE) suchen wir eine/n Spezialisten/in in der Gruppe Sicherheit und Umwelt. In dieser Funktion übernehmen Sie Aufgaben im Umweltbereich und bringen ihr Umweltwissen in Bau- und Investitionprojetkte ein.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Sie konzeptionieren und organisieren Schulungen für Mitarbeitende auf allen Hierarchiestufen und führen diese selbständig durch
  • Durch die selbständige Durchführung von HSE-Beurteilungen leisten Sie als Fachperson einen wichtigen Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld
  • Sie erstellen und kontrollieren diverse Dokumente, wie beispielsweise Sicherheitsvorschriften, Explosionsschutzdokumente, Sicherheitsnachweise oder SOPs etc. und bringen Ihr Fachwissen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse mit ein
  • Sie unterstützen in dieser Funktion das Leitungsteam der Abteilung HSE in der periodischen Überprüfung der Sicherheits- und Umweltschutzkonzepte und zur Sicherstellung von Qualität und Wirksamkeit

 

Ihr Profil

  • Technische oder naturwissenschaftliche Grundausbildung mit entsprechender Berufserfahrung oder alternativ ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (FH, Uni)
  • Weiterbildung im Umweltbereich und /oder Arbeitssicherheit
  • Erfahrungen in der chemisch/pharmazeutischen Industrie oder anderem regulierten Produktionsumfeld
  • Kenntnisse der aktuellen Umweltgesetzgebung
  • Freude an Kommunikation und Organisation in einer Matrixstruktur
  • Selbstständige, mitdenkende und proaktive Person
  • Gute Anwenderkenntnisse Office-Programme
  • Fliessende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Chemikalienrecht und/oder Erfahrung in der Erstellung von Risikoanalysen sind wünschenswert, jedoch kein Ausschlusskriterium

 

Wir bieten

Hierbei handelt es sich um eine neugeschaffene Funktion in einem Team mit ausgewiesenen Fachpersonen. Dies ermöglicht ihnen einerseits einen fachlichen Austausch auf Augenhöhe und gleichzeitig ein hohes Mass an Selbständigkeit. Sie nehmen eine Schnittstellenfunktion ein und haben Kontakt zu Mitarbeitenden im gesamten Unternehmen. Ausserdem leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen und sicheren Wachstum der Bachem.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Herr Dominik Ebner (HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen