Scientist Forschung & Entwicklung Oligonukleotide

Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com

Um unser kontinuierliches organisches Wachstum voranzutreiben, suchen wir ständig nach hochqualifizierten Fachkräften. Für unseren schnell wachsenden Oligonukleotid Geschäftszweig suchen wir zur Verstärkung unseres R&D Teams eine/n Scientist Forschung & Entwicklung Oligonukleotide (w/m/d), 100%.

 

In unseren neuen Forschungslaboren entwickeln und optimieren Sie Herstellprozesse von der Synthese über die Aufreinigung bis zum finalen Wirkstoff. Dabei arbeiten Sie in einem kleinen und engagierten Team zusammen mit anderen Chemikern und Chemielaboranten und können bei der täglichen Arbeit auf modernstes Equipment und Technologien zurückgreifen.

Sie packen gerne tatkräftig mit an und haben Freude an abwechslungsreichen und herausfordernden chemischen Fragestellungen?

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von Prozessentwicklungen in Kooperation mit anderen Abteilungen
  • Identifikation und Evaluation innovativer Technologien & neuer Reagenzien und Materialien
  • Durchführung von Prozesstransfers (Scale-up) und Unterstützung der Produktion bei Einführung neuer Prozesse unter cGMP-Richtlinien
  • Herstellung von kleinen Produktmengen für interne und externe Kunden (non-GMP)
  • Verfassen von Berichten und Erstellen von Präsentationen
  • Unterstützung der Produktion beim Lösen von chemischen Herausforderungen (trouble shooting)
  • Mitarbeit in Projektteams zur internen Koordination eines Projektes und zur Kommunikation mit dem Kunden

 

Ihr Profil:

  • Master-Abschluss oder Promotion in Chemie oder einem verwandten Gebiet
  • Fachliche und projektbezogene Führungskompetenz
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Praktisches, konzeptionelles & analytisches Arbeiten
  • Hohe Flexibilität, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Oligonukleotidchemie, präparativer Aufreinigung und gängigen Analysentechniken wie UPLC und LC-MS sind von Vorteil
  • Erste Berufspraxis in der Verfahrensentwicklung und -optimierung sind wünschenswert

 

Unser Angebot:

  • Ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung Option zum Bezug zusätzlicher Ferientage mit reduziertem Arbeitspensum
  • Mitarbeiterförderung durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsangebote
  • 60%-ige Übernahme der Pensionskassenbeiträge durch Bachem AG sowie Möglichkeit für überobligatorische Vorsorge mit unserem Wahlsparplan
  • Frisches, gesundes und vielfältiges Essen in unserem Personalrestaurant
  • Vielfältige kostenlose Sportaktivitäten auf dem Bachem Campus

 

Möchten Sie gemeinsam mit uns Innovationen vorantreiben?

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal.

 

Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf begeistern!


Stellenanzeige per Email weiterleiten