Promov. (Bio-)Chemiker als Technischer Autor/Technical Writer (w/m/d) für Oligo-Produktion (80-100%)

Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com

Um unser kontinuierliches organisches Wachstum voranzutreiben, suchen wir ständig nach hochqualifizierten Fachkräften.

Zur Verstärkung unseres stetig wachsenden Oligo-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Autor (w/m/d) (80-100%) für das Schreiben produktionsrelevanter GMP-Dokumente.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen, überprüfen und aktualisieren Dokumente wie Herstellvorschriften, SOPs, Untersuchungsberichte, technische Berichte sowie Prozessvalidierungspläne und -berichte für unsere Oligonukleotid-Wirkstoffproduktion.
  • Sie implementieren Prozessoptimierungen hinsichtlich Qualitäts- und Effizienzsteigerung.
  • Sie führen Risikoanalysen von Herstellprozessen durch.
  • Sie unterstützen unsere Produktionsabteilungen bei der Erstellung von Abweichungsberichten und setzen daraus resultierende Korrektur- und Präventivmassnahmen in den relevanten Dokumenten um.
  • Ihre Dokumente erstellen Sie fristgerecht und koordinieren auch die dazugehörigen Aktivitäten. Dabei arbeiten Sie eng mit den entsprechenden Produktionsabteilungen zusammen und begleiten als Teil des Projektteams den Transfer und das Scale-Up von Produktionsprozessen vom Labormassstab in den Produktionsmassstab.
  • In bereichsübergreifenden Teams vertreten Sie an den Schnittstellen zwischen R&D, Produktion, Qualitätssicherung und Regulatory Affairs aktiv die Interessen aller Seiten und achten auf Compliance-Aspekte.

 

Ihr Profil:

Sie arbeiten gerne in einem GMP-regulierten Umfeld, und das Erstellen von entsprechenden Dokumenten bereitet Ihnen Freude. Sie können sich schnell in wechselnde Aufgabenstellungen einarbeiten und zeichnen sich durch Flexibilität bei der Priorisierung Ihrer Aufgaben aus. Durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke und strukturierte Arbeitsweise fällt es Ihnen leicht, bereichsübergreifende Aufgaben erfolgreich zu koordinieren und zu bearbeiten. Sie sind bestrebt, die anfallenden Aufträge durch Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein situationsbedingt selbständig oder im Team termingerecht abzuarbeiten und stellen somit einen verzögerungsfreien Produktionsablauf sicher.

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als (Bio-)Chemiker mit Promotion oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung im Pharmaumfeld
  • Beherrschung der gängigen MS Office-Programme
  • Sprachkenntnisse: Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse und Freude an der Erstellung produktionsnaher cGMP-Dokumente
  • Fähigkeit, komplexe chemische Abläufe und technische Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Exakte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, situationsbedingt selbständig oder im Team zu arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten
  • Flexibilität im dynamischen Produktionsumfeld
  • Kenntnisse in der Herstellung von Oligonukleotiden (oder Peptiden), sowie Berufserfahrung im Bereich Produktion und/oder Qualitätssicherung sind von Vorteil.
  • Erfahrung im GMP-Umfeld ist wünschenswert.
  • Grundkenntnisse der Programmierung (z.B. zur Erstellung von Tools mit Visual Basic) sind von Vorteil.

 

Unser Angebot:

  • Ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit für Home-Office und Option zum Bezug zusätzlicher Ferientage mit reduziertem Arbeitspensum
  • Mitarbeiterförderung durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsangebote
  • 60%-ige Übernahme der Pensionskassenbeiträge durch Bachem AG sowie Möglichkeit für überobligatorische Vorsorge mit unserem Wahlsparplan
  • Zugang zur Vorteilsplattform Swibeco mit Rabatten bei externen Partnern
  • Frisches, gesundes und vielfältiges Essen in unserem Personalrestaurant
  • Vielfältige kostenlose Sportaktivitäten auf dem Bachem Campus

 

Möchten Sie gemeinsam mit uns Innovationen vorantreiben?

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal.

 

Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf begeistern!


Stellenanzeige per Email weiterleiten