Chemist (w/m/d), 100%

Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com

Wir sind auf einem starken Wachstumspfad und suchen Chemiker:innen für unsere Wirkstoffproduktion.  

 

Der Bereich Peptide Manufacturing ist entsprechend der Herstellungsstufen in Abteilungen gegliedert:

 

  • Synthese von Wirkstoffen und deren Zwischenstufen basierend auf der Flüssigphasen oder Festphasen Synthese Technologie von Peptiden.

 

  • Aufreinigung von Wirkstoffen und Zwischenstufen z.B. mit präparativer Chromatographie oder Gegenstromverteilung 

 

Mit Ihrem chemisch-technischen Knowhow unterstützen sie als Prozessverantwortliche(r) Chemiker:in die Abteilung im täglichen Arbeitsumfeld bei der fristgerechten Herstellung von Wirkstoffen unter GMP & Non-GMP. Sie arbeiten in der Optimierung, Scale-up und Automatisierung von Herstellungsprozessen mit und sind für deren Implementierung in der Produktion verantwortlich. Die Mitarbeit an Investitionsprojekten zur Beschaffung, Qualifizierung und Inbetriebnahme innovativer Produktionsanlagen rundet Ihre Tätigkeit ab.  

 

  

Ihr Profil 

 

  • Abgeschlossenes Chemiestudium (Uni oder FH) 
  • Tiefes Verständnis für technische Anlagen und fachübergreifendes Interesse
  • Fachliche und projektbezogene Führungskompetenz
  • Praktisches, konzeptionelles & analytisches Arbeiten 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten 
  • Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Exaktheit 
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse

  

Wünschenswert 

 

  • Erste Berufspraxis in der Verfahrensentwicklung und -optimierung  
  • Erfahrung im Arbeiten unter cGMP 
  • Erste Kenntnisse in der Peptid- oder Oligonukleotideherstellung

  

  

Unser Angebot 

Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit in einem wachstumsorientierten dynamischen Umfeld, welches Ihnen Vielseitigkeit garantiert. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem innovativen Arbeitsgebiet und einem motivierten Team mitzuarbeiten. 

  

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Daniel Hale auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, ausschliesslich via Recruiting-Tool. Bitte beachten Sie, dass wir mit dem Bewerbungsprozess für diese Position voraussichtlich Anfang nächsten Jahres beginnen werden.

 


Stellenanzeige per Email weiterleiten