Group Leader QC Late Phase IC/GC (w/m/d), 100%

Bachem ist ein führendes, innovationsgetriebenes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisiert hat. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot bietet Bachem pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen weltweit Produkte für Forschung, klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendung. Mit Hauptsitz in der Schweiz sowie Standorten in Europa, den USA und Asien ist Bachem international tätig und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung und eine branchenweit einzigartige Fachkompetenz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen unter: www.bachem.com

Um die ansteigende Zahl an Aufträgen ausführen zu können, erweitern wir derzeit unseren Standort in Bubendorf um das künftig global modernste Peptid- und Oligonukleotid-Produktionsgebäude. Als Teil der Bachem Gruppe leisten Sie Ihren individuellen Beitrag zur Herstellung von lebensrettenden Wirkstoffen.

 

Wir suchen:

Eine/n Group Leader im analytischen GMP-Umfeld. In dieser abwechslungsreichen und interdisziplinären Funktion besteht die Hauptaufgabe in der Führung und Entwicklung eines kompetenten und engagierten Teams. Exzellentes analytisches Know-how und hervorragende Führungsqualitäten bilden Ihre Basis für ein erfolgreiches Wirken. Als strategisch denkende Führungskraft gestalten Sie die Entwicklung ihres Teams aktiv. Sie tragen Verantwortung für die korrekte und fristgerechte Bearbeitung von Batchfreigaben, Validierungen und Methodenentwicklungen. Durch besonders ausgeprägte Auffassungs-gabe und Prozessverständnis sind Sie in der Lage, die eigene Aufgabe in den übergeordneten Kontext einzubetten und bei Terminkonflikten sinnvoll zu priorisieren. Zudem sind Sie engagiert an der kontinuierlichen Verbesserung von Abläufen und Prozessen beteiligt.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbar fundierte analytische Grundausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung im industriellen, pharmazeutischen Umfeld
  • Nachgewiesene Expertise in Gas- und/oder Ionenchromatographie im GMP-Umfeld
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und ein modernes Verständnis von Strukturen
  • Fundiertes Verständnis für Compliance im analytischen GMP-Umfeld und den zugrunde liegenden Regelwerken (USP, Ph. Eur.)
  • Engagierte Führungspersönlichkeit, die Spaß an der Arbeit mit Menschen hat
  • Kommunikatives und gut strukturiertes Organisationstalent
  • Vorleben einer fortschrittlichen Empowerment- und Innovationskultur
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Unser Angebot:

  • Ein dynamisches und stark wachsendes Arbeitsumfeld mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeit für Home-Office und Option zum Bezug zusätzlicher Ferientage mit reduziertem Arbeitspensum
  • Mitarbeiterförderung durch zahlreiche interne und externe Weiterbildungsangebote
  • 60%-ige Übernahme der Pensionskassenbeiträge durch Bachem AG sowie Möglichkeit für überobligatorische Vorsorge mit unserem Wahlsparplan
  • Zugang zur Vorteilsplattform Swibeco mit Rabatten bei externen Partnern
  • Frisches, gesundes und vielfältiges Essen in unserem Personalrestaurant
  • Vielfältige kostenlose Sportaktivitäten auf dem Bachem Campus

 

Möchten Sie gemeinsam mit uns Innovationen vorantreiben?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbungsportal.

Erfahren Sie mehr über die Bachem Gruppe und lassen Sie sich von unserem inspirierenden Arbeitsumfeld an unserem Standort in Bubendorf begeistern!


Stellenanzeige per Email weiterleiten