Diese Stelle teilen

Chemielaborant Forschung & Entwicklung (w/m/d)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Was sind Ihre Aufgaben?
In unserem Labor entwickeln und optimieren Sie Herstellprozesse von der Synthese über die Aufreinigung bis zum finalen Wirkstoff zusammen mit dem verantwortlichen Chemiker. Dabei arbeiten Sie in einem kleinen und jungen Team und setzen bei den täglichen Arbeiten modernstes Equipment und Technologien ein. Sie packen gerne tatkräftig mit an und haben Freude an abwechslungsreichen Aufgaben:

 

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Laborversuchen
  • Eigenständige Analyse der Experimente und Interpretation von Ergebnissen mittels der vorhandenen analytischen Infrastruktur
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Scale-up von Verfahren für die Produktion
  • Evaluation und Bewertung neuer Technologien und Reagenzien
  • Reinigungs- und Wartungsarbeiten sowie einfache Reparaturen von Geräten
  • Aktive Mitarbeit an der Verbesserung unseres Equipments und der Arbeitsabläufe

 

Was bringen Sie mit?

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder gleichwertige Ausbildung
  • Eine strukturierte, saubere und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der präparativen organischen Chemie
  • Flair für den Umgang mit technischen Anlagen und Software
  • Flexibilität, Kommunikation und Lernbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vorteilhaft: Erfahrung mit Aminosäuren, Peptiden oder Prozessentwicklung

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine Arbeitsstelle, wo Sie Ihre eigenen Ideen und Verbesserungen einbringen können
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • Attraktive Zusatzleistungen hinsichtlich Vorsorgeplanung
  • TNW Jobticket, vergünstigter Bezug von Reka Geld
  • Vergünstigungen bei zahlreichen Onlineshops
  • Jährliche Mitarbeiterevents

 

Neugierig?
Der nächste Schritt liegt bei Ihnen! Frau Fabienne Carabelli (HR Business Partner) freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.