Diese Stelle teilen

Senior Scientist Analytical Development Peptides (w/m/d)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Um die ansteigende Zahl an Aufträgen ausführen zu können, erweitern wir derzeit unseren Standort in Bubendorf um das künftig global modernste Peptid- und Oligonukleotid-Produktionsgebäude. Als Teil der Bachem Gruppe leisten Sie Ihren individuellen Beitrag zur Herstellung von lebensrettenden Wirkstoffen.

 

Wir suchen

Das Early Phase Development-Team im analytischen GMP-Umfeld sucht eine/n Senior Scientist im analytischen Umfeld. In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Funktion tragen Sie fachliche Verantwortung für die Entwicklung analytischer Kontrollstrategien neuer Wirkstoffe (NCE) im Rahmen von Kundenprojekten (Präklinik bis Prozessqualifizierung). Im Rahmen der Projekte leiten Sie die Entwicklung und Validierung von wirkstoffspezifischen (U)HPLC Methoden sowie die Durchführung von Stresstests, Stabilitätsstudien und GMP-Freigaben. Sie stellen den Know How Transfer zwischen den Entwicklungsphasen, die Richtigkeit erhobener Daten und damit verbundener Dokumente sicher. Sie fungieren als analytischer Experte und Berater für komplexe analytische Fragestellungen in internen Projektteams und präsentieren Resultate vor interdisziplinären Gremien und in Kundenmeetings. Zudem sind sie an der fachlichen Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in der Organisationseinheit beteiligt.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Chemie, Lebensmittelchemie oder Pharmazie
  • Berufserfahrung im industriellen, analytischen GMP Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit (U)HPLC
  • Expertise in der Methodenentwicklung und -validierung
  • Engagierte und motivierte Persönlichkeit mit Spaß an der Arbeit in einem Team
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wünschenswert

  • Kenntnisse in der Peptid-/ Oligonukleotidchemie und –analytik
  • Erste fachliche Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit Chromatographiesoftware (z.B. Chromeleon)

 

Wir bieten

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem stark wachstumsorientierten Unternehmen mit hervorragenden, persönlichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einer dynamischen und innovativen Umgebung. Attraktive, zeitgemäße Anstellungsbedingungen sowie fortschrittliche Fringe-Benefits sind selbstverständlich. Wir unterstützen unter anderem öffentliche Verkehrsanbindungen.

 

Erfahren Sie mehr über uns Bachem und lassen Sie sich von den spannenden Eindrücken unseres analytischen Umfeldes an unserem Standort in Bubendorf inspirieren!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Eliane Villani (Senior HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form