Laden...
Diese Stelle teilen

Senior Chemist Analytik 100% (w/m)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Zur Verstärkung unseres stark wachsenden Organisation suchen eine/n engagierte/n und erfahrene/n analytische/n Chemiker/in nach Vereinbarung.

 

Ihre Aufgaben

In dieser wichtigen und abwechslungsreichen Position sind Sie Teil unseres Teams für die Freigabe von Rohstoffen und Startmaterialien, welche für die Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden eingesetzt werden.

Sie sind für die termingerechte Durchführung von Freigaben sowie für die Einhaltung der GMP-Standards verantwortlich und unterstützen den Gruppenleiter bei der Sicherstellung des Laborbetriebs. Zudem leiten sie die termingerechte Entwicklung und Optimierung analytischer Methoden für Roh-/ und Startmaterialien und wirken bei der kontinuierlichen Verbesserung von Abläufen und Prozessen mit.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie, Biochemie oder Pharmazie (Uni, FH)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im industriellen, analytischen GMP-Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in der instrumentellen Analytik mit Schwerpunkt Chromatographie (HPLC und GC)
  • Kenntnisse moderner Analysemethoden und Interesse an analytischen Fragestellungen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur effizienten Kommunikation, Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit im Team
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Qualitätsbewusste und exakte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wünschenswert

  • Kenntnisse in der Analytik von Peptiden und Oligonukleotiden
  • Erfahrung in der Entwicklung analytischer Methoden
  • Erste fachliche Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit einem Chromatographiedatensystem, idealerweise Chromeleon