Laden...
Diese Stelle teilen

Projektchemiker Forschung & Entwicklung (w/m)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Wir suchen aktuell einen erfahrenen Peptidchemiker zur temporären Unterstützung (befristet auf 6 Monate) unserer Entwicklungsabteilung.

 

Ihre Aufgaben

 

In unserem Forschungslabor führen Sie grundlegende Entwicklungsarbeiten zur Peptidchemie durch um unsere Toolbox kontinuierlich zu erweitern. Dabei arbeiten Sie in einem kleinen und jungen Team zusammen mit anderen Chemikern und Chemielaboranten und können bei der täglichen Arbeit auf modernstes Equipment und Technologien zurückgreifen. Sie packen gerne tatkräftig mit an und haben Freude an abwechslungsreichen und herausfordernden chemischen Fragestellungen. Zu Ihren Aufgaben gehören:

 

  • Planung und zeitgerechte Durchführung von Entwicklungsarbeiten in Kooperation mit anderen Abteilungen unter Berücksichtigung der Qualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit
  • Durchführung und Auswertung von Analysen zur Beurteilung der durchgeführten Entwicklungsarbeiten
  • Verfassen von Berichten und Erstellen von Präsentationen zu den durchgeführten Arbeiten
  • Identifikation, Evaluation und Bewertung neuer Technologien, Reagenzien und Materialien
  • Aktive Beteiligung an der ständigen Verbesserung unseres Equipments und der Arbeitsabläufe

 

 

Ihr Profil

  • Erfahrung in Peptidchemie, insbesondere zur SPPS, und gängigen Analysentechniken wie UPLC und LC-MS sind von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung
  • Promotion in Chemie (Schwerpunkt auf Peptidchemie von Vorteil)
  • Eine strukturierte, genaue und selbstständige Arbeitsweise, die es Ihnen erlaubt, jederzeit den Überblick zu behalten
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

 

Unser Angebot

Bachem bietet Ihnen abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem jungen, motivierten Team. Über die praxisorientierte Einarbeitung werden Sie die notwendige Sicherheit gewinnen, selbstständig und eigen-verantwortlich Prozesse zu entwickeln bzw. zu optimieren und ein Teil unseres Teams werden. Wenn es Ihnen außerdem wichtig ist, über die tägliche Arbeit hinaus mit uns an der ständigen Verbesserung unserer Arbeitsabläufe zu arbeiten und die Möglichkeit schätzen, auf diese Weise Ihre Arbeitsbedingungen mit zu gestalten, dann sind Sie bei uns richtig.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Michaela Geidel (HR Business Partner) auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen.