Laden...
 
Diese Stelle teilen

Scientist NMR-Spektroskopie (w/m/d)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Zum Aufbau unseres zentralen Service-Teams für NMR-Spektroskopie suchen wir eine/n Scientist (w/m/d) mit fundierter Fachexpertise in der Analytik.

 

Ihre Aufgaben

In dieser abwechslungsreichen Funktion führen Sie selbständig Analysen von Ausgangsmaterialien für GMP-Synthesen bis hin zu Wirkstoffen inklusive Auswertung und Dokumentation durch. Sie hinterfragen bestehende Analysetechniken von Quantifizierung bis Strukturaufklärung, optimieren diese, um kontinuierlich valide Methoden zu entwickeln. Sie übernehmen Verantwortung für Projektarbeiten sowie für unsere Geräte, organisieren einen reibungslosen Messservice und erstellen selbständig Berichte. Ferner unterstützen Sie uns mit Ihrer aufgeschlossenen und freundlichen Art aktiv unsere Analysenaufträge zu erfüllen und die Gruppe mitzugestalten und nach aussen zu repräsentieren.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Chemie

  • 3 - 5 Jahre praktische Berufserfahrung in der Life Science Branche 

  • Sie kennen sich in einem regulierten GMP Umfeld bestens aus

  • Fundierte Praxiskenntnisse in der NMR-Spektroskopie 

  • Erfahrung in der NMR-spektroskopischen Strukturaufklärung von Oligonukleotiden oder Peptiden


Wünschenswert

  • Hands-on-Erfahrung im Umgang mit Bruker NMR-Spektrometer

  • Kenntnisse in der Spektrenauswertung mit Mnova

  • Erfahrung in der Aufreinigung oder Synthese von Verbindungen

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen und stark wachsenden analytischen Umfeld, welches Ihnen Vielseitigkeit und Mitwirkung garantiert. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem innovativen Umfeld Prozesse zu hinterfragen und diese gemeinsam mit dem Team effizient und effektiv weiterzuentwickeln. Wenn Sie sich von diesem interessanten Aufgabenfeld angesprochen fühlen und eine mitreissende und proaktive Persönlichkeit sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen übermitteln SIe an Frau Chiara Zarra (HR Business Partner) in elektronischer Form.