Laden...
Diese Stelle teilen

Group Leader analytical Project Management 80-100% (w/m/d)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Aufgrund unseres Wachstums sind wir zur Verstärkung unseres Analytical Project Management Teams auf der Suche nach einer Gruppenleiterin / einem Gruppenleiter.

 

Ihre Aufgaben

Zur Führung unseres Teams von NCE Projektmanagern im analytischen Umfeld sind wir auf der Suche nach einer Gruppenleiterin / einem Gruppenleiter. In dieser anspruchsvollen und für uns sehr essentiellen Position sind Sie für die Führung Ihrer Mitarbeitenden verantwortlich und verstehen es, diese bei der Bearbeitung von Peptid- und Oligonucleotid basierten Wirkstoffprojekten zu befähigen. Ihre Stärke liegt darin, Ihr Team auch auf strategischer und konzeptioneller Ebene weiterzuentwickeln und kontinuierlich an Prozessoptimierungen und Effizienzsteigerungen zu arbeiten. Ebenso vertreten Sie den Bereich Qualitätskontrolle (QC) in interdisziplinären NCE-Projektteams und stellen den Informationsfluss zwischen verschiedenen internen Anspruchsgruppen sowie mit unseren Kunden sicher. Sie organisieren die notwendigen analytischen Projektaktivitäten, beraten bezüglich geeigneter Methoden und beteiligen sich an der Aufwandsevaluation und Angebotserstellung neuer Projekte.   

 

Ihr Profil

  • Naturwissenschaftliches Studium
  • Erfahrene und ausgezeichnete Führungspersönlichkeit
  • Fundierte Kenntnisse in der Analytik sowie Projekt- und Prozessmanagement im pharmazeutischen Umfeld
  • Fundierte GMP-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Kommunikations-  und Organisationsfähigkeiten
  • Fliessend in deutscher und englischer Sprache

 

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsaufgabe in einer dynamischen und innovativen Umgebung. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie fortschrittliche Fringe Benefits sind selbstverständlich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Chiara Zarra (HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.