Diese Stelle teilen

Director QA Project Management (w/m/d) 100%

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

In der neugeschaffenen Abteilung «Quality Assurance  - New Chemical Entities (NCE)» sind Sie als Abteilungsleiter/in für die operative und personelle Leitung des QA Project Managements für NCEs mit drei Gruppen verantwortlich. In dieser verantwortungsvollen Funktion innerhalb der Qualitätssicherung sind Sie zuständig für die Führung und Weiterentwicklung der Organisationseinheit. In Zusammenarbeit mit anderen Funktionen bringen Sie und Ihr Team den für Kunden hergestellten Wirkstoff erfolgreich durch die Entwicklungsphase bis hin zur Marktreife.

 

Ihre Aufgaben 

  • Organisation, Führung und Entwicklung der eigenen Organisationseinheit
  • Sicherstellung der Compliance und des Erfüllens der Kundenerwartungen im Zusammenhang mit NCEs 
  • Sicherstellung der Unterstützung von Projektteams für Entwicklungsprodukte durch kompetente QA-Vertretung 
  • Koordination und Sicherstellung der Termineinhaltung von projektbezogenen Aufgaben innerhalb QA
  • Kommunikation zwischen Projektteams, den Fachstellen der Abteilung QA, sowie Schnittstellen und Kunden 
  • Beratung von anderen Stellen der Bachem AG, insbesondere auf den Gebieten GMP und Qualitätssicherung 
  • Laufende Beobachtung der sich ändernden Pharma-Gesetzgebung und Bachem-interne Umsetzung
  • Finaler Entscheid über GMP-relevante Beobachtungen und Abweichungen, Entscheidungen zur GMP-Compliance und zum Qualitätssystem der Bachem


Ihr Profil

  • Universitätsabschluss, B.Sc oder M.Sc. in Chemie, Pharmazie oder Naturwissenschaften, Promotion ist von Vorteil
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in der der chemischen oder pharmazeutischen Industrie, idealerweise in der Qualitätskontrolle oder Qualitätssicherung (bevorzugt mit Wirkstoffen) 
  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung 
  • Umfassende Kenntnisse der internationalen GMP-Regeln, insbesondere der EU und der USA
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft und Flexibilität gegenüber internen und externen Kunden 
  • Schnelle Auffassungsgabe und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft und Interesse an Compliance Themen und Produktionsabläufen
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, welches Ihnen Vielseitigkeit garantiert. Sie werden in ein Team von ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten integriert und können sich beruflich entfalten. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einem innovativen Umfeld und einem motivierten Team mitzuarbeiten. Es erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie attraktive Nebenleistungen. Wenn Sie sich von diesem interessanten Aufgabenfeld angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Fabienne Carabelli (HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.