Laden...
Diese Stelle teilen

Abteilungsleiter Operational Technology (w/m)

Die in der Schweiz gegründete Bachem Gruppe ist ein börsenkotiertes, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von PepTides und OligonucleoTides spezialisiert hat. Als Full-Service-Provider bietet Bachem Produkte für die klinische Entwicklung und kommerzielle Anwendungen sowie einen umfassenden Katalog und exklusive Auftragssynthesen an. Mit 50 Jahren Erfahrung und Niederlassungen in der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Grossbritannien und Japan ist Bachem der Partner der Wahl für die Biotech- und Pharmaindustrie weltweit.

Bachem. Leading Partner in Tides

Um unser organisches Wachstum weiterführen zu können, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Fachkräften.

Für den Bereich Global Engineering suchen wir nach Vereinbarung eine/n Abteilungsleiter/in Operational Technology.

 

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion erarbeiten Sie ein zukunftsgerichtetes Operational Technology Konzept und schaffen mit dessen Umsetzung die Grundlage für die firmenweite Weiterentwicklung der produktionsnahen Automationssysteme. In enger Zusammenarbeit mit den produzierenden Bereichen, IT, Engineering und Services realisieren Sie moderne Lösungen und tragen damit entscheidend zum nachhaltigen Erfolg unseres technologiebasierten, dynamischen und schnell wachsenden Unternehmens bei. Sie bauen das existierende Team aus und übernehmen die OT Verantwortung an unseren Standorten in der Schweiz und in den USA (Kalifornien). Zu Ihrem Aufgabenbereich zählen sowohl die Konzeption und Realisierung von Automationslösungen in Neubauten und Neuinstallationen als auch die Begleitung von Upgrades und Weiterentwicklung von bestehenden Systemen. Für Investitionsprojekte erarbeiten Sie Anträge zu Händen der Konzernleitung und übernehmen Projekt- und Budgetverantwortung von der Idee bis zur Inbetriebnahme. In dieser wertorientierten Führungsposition arbeiten Sie gerne mit Menschen zusammen und begeistern Ihr Team für diese spannende Aufgabe.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung, Ingenieur FH oder TH/ETH, Fachrichtung Elektrotechnik, Informationstechnology oder Informatik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Implementierung von industriellen Automationslösungen.
  • Erfahrung mit der Konzeption und Implementierung von Automationssystemen, Datenarchivierungssystemen (Historien), Management Execution Systemen (MES) und deren vertikalen Integration (Smart Factory) im cGMP Umfeld
  • Erfahrung mit dem Aufbau und der Implementierung von industriellen Netzwerk- Infrastrukturen sowie Entwicklung von Schutzkonzepten bei der Vernetzung mit ERP Systemen
  • Einige Jahre Erfahrung in der Projektleitung im Umfeld der Planung und Entwicklung von Anlagen sowie Bauten unter Berücksichtigung der GMP-Aspekte im Umfeld der chemisch-pharmazeutischen Industrie
  • Ausgezeichnete erfahrene Führungskraft mit Erfahrung der Führung interdisziplinärer internationaler Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Französischkenntnisse von Vorteil

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und wachsenden Umfeld, welches Ihnen Abwechslung und Mitsprache garantiert.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Herr André Karrer (Senior HR Business Partner) auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.